Logo: HP Racing - individuelle Fahrtrainings

www.hpracing.ch » News

News / Aktuelles

Podiumsplatz für HP Racing beim Heimspiel am Red Bull Ring

Veröffentlicht von Denise Proczyk (denise) am Jul 25 2016
News >>

   Rang 2 und 5 bei den beiden Heimrennen in Österreich

   Zweiter in der Meisterschaft der ADAC TCR Germany

   HP Racing auch weiterhin Zweiter in der Teamwertung

Mit dem vierten von sieben Rennwochenenden startete die ADAC TCR Germany mit dem Österreich-Gastspiel in die zweite Saisonhälfte. Mitten in der Steiermark erstreckt sich der Red Bull Ring über 4,326 hügelige Kilometer, in dessen unmittelbarer Nähe der HP Racing-Pilot Hari Proczyk geboren ist. In den Trainings sowie im Qualifying hinterließen die Honda Civic einen enorm starken Eindruck und belegten auch die Startplätze eins bis fünf. Mit seinem nicht wirklich konkurrenzfähigen Seat Leon war Hari Proczyk mit dem achten Startplatz dennoch zufrieden.

Ein guter Start im ersten Rennen und eine kämpferische erste Runde brachte dem Österreicher gleich Position fünf ein. Nach einer Safety-Car-Phase bereits auf Platz vier liegend, griff Proczyk beim Restart den Drittplatzierten an, musste aber in der Remus-Kurve weit gehen und rutschte auf Rang 5 zurück, den er auch schließlich über die Ziellinie brachte. Den Sieg holte sich der Tabellenführer, der Brite Josh Files.

Von Startplatz 3 ging es für Proczyk in das zweite Rennen, welches nach einer Startkollision mit dem Safety-Car an der Spitze weitergeführt wurde. Bereits auf Platz 2 liegend überholte er nach dem Restart den Führenden, musste diese Führung aber bereits nach einer Runde abgeben. Der Honda Civic von Steve Kirsch kam in Riesenschritten näher und Proczyk entschied sich daher nicht in einen Zweikampf zu gehen um das hintere Feld nicht näherkommen zu lassen und so Platz 2 abzusichern. „Wir hätten natürlich gerne gewonnen, aber der Honda war hier etwas zu stark. Deshalb ist der zweite Platz für mich wie ein Sieg“, so ein glücklicher Hari Proczyk.

Damit ist in der Meisterschaft der ADAC TCR Germany weiterhin alles offen. Lediglich sechs Punkte trennen ihn vom Führenden, dem Briten Josh Files. Beachtlich ist auch der Blick auf die Teamwertung, in der HP Racing punktegleich nach wie vor an zweiter Stelle liegt.

Die nächsten beiden Läufe werden vom 05.-07. August am Nürburgring ausgetragen.

Zuletzt geändert am: Jul 25 2016 um 6:56 PM

Zurück
All Stars DMA Garage Gut LPM Pitbau Soprema VIRA