Logo: HP Racing - individuelle Fahrtrainings

www.hpracing.ch » News

News / Aktuelles

HP Racing mit erfolgreichem Einsatz auf dem Nürburgring

 

  • Bernd Schneider und Hari Proczyk im Mercedes-Benz SLS AMG GT3
  • Positiver Auftakt in die zweite Saisonhälfte beim ADAC GT Masters
  • Team nimmt 24 Punkte aus beiden Rennen mit


Nach der Sommerpause im ADAC GT Masters versammelten sich die GT3-Teams am vergangenen Wochenende am Nürburgring. Der Österreicher Hari Proczyk startet in dieser Saison beim GT Masters mit seinem jungen Team auf einem Mercedes-Benz SLS AMG GT3 und konnte in der ersten Saisonhälfte schon Podiumserfolge feiern. Für den Wettkampf in der Eifel holte sich Proczyk den fünffachen DTM-Sieger und sehr erfolgreichen GT-Rennfahrer Bernd Schneider (DEU) wieder ins Auto, der für das Team in dieser Saison bereits eine Pole-Position herausfahren konnte.
 

Weiterlesen

HP Racing erklimmt Podium bei den 24h von Paul Ricard

  • Fünf Piloten im Mercedes-Benz SLS AMG GT3
  • Starke Aufholjagd nach Unfall in der Startphase
  • P3 nach spannenden 24 Stunden in Le Castellet

In einer beeindruckenden Umgebung fanden am letzten Wochenende die erste Auflage der Hankook 24h CIRCUIT PAUL RICARD im südfranzösischen Le Castellet unweit von der Mittelmeerküste statt. Das Team HP Racing, das beim letzten Langstreckenrennen in Zandvoort (12 Stunden-Rennen) den dritten Platz mit einem Mercedes-Benz SLS AMG GT3 belegte, war in Südfrankreich wieder mit dem erfolgreichen SLS im Einsatz.

Weiterlesen

Podiumsplatzierung für HP Racing auf dem Lausitzring

  • Spannender Rennkrimi im ersten Rennen
  • P2 beim Samstagsrennen
  • Team sammelt wichtige Punkte in der Meisterschaft


Mit dem Rennwochenende auf dem Lausitzring schließt das ADAC GT Masters die erste Hälfte der Saison 2015 ab. Das noch junge und erfolgreiche HP Racing Team geht in dieser Serie mit einem Mercedes-Benz SLS AMG GT3 ins Rennen und an diesem Wochenende saßen Andreas Simonsen (SWE) und Hari Proczyk (AUT) im Auto und kämpften bei teilweise extremen Lufttemperaturen von über 34° um Platzierungen.
 

Weiterlesen

HP Racing mit Bernd Schneider in den Ardennen beim ADAC GT Masters

  • Schneider mit Rekordrunde im Mercedes-Benz SLS AMG GT3
  • Starke Regenfälle verzögern den Rennstart am Sonntag
  • Stop and Go – Strafe verhindert Podium

 

Nach einem Jahr Pause fand am letzten Wochenende wieder das ADAC GT Masters auf der Rennstrecke im belgischen Spa-Francorchamps statt, auf der im August auch die Formel 1 gastieren wird. Die anspruchsvolle 7km lange Strecke mit Berg- und Tal-Fahrten fordert die Piloten und das Material. Zudem haben die Teams dort immer wieder mit schnell sich wechselndem Wetter zu kämpfen.

Weiterlesen

HP Racing mit Mercedes-Benz auf dem Red Bull Ring

  • Gute Leistungen vom Team werden nicht belohnt
  • Vorzeitiges Ende in beiden Rennen wegen technischen Defekten
  • Blick nach vorne auf das nächste Rennen

 

Die zweite Runde beim ADACT GT Masters fand am letzten Wochenende auf dem österreichischen Red Bull Ring statt, auf dem in zwei Wochen die Formel 1 beim Grossen Preis von Österreich gastieren wird. Bei hochsommerlichen Temperaturen setzte das Team HP Racing einen Mercedes-Benz SLS AMG GT3 ein, der von den beiden Piloten Hari Proczyk (AUT) und Andreas Simonsen (SWE) gesteuert wurde.

Weiterlesen

Podium für HP Racing bei den 12 Stunden von Zandvoort

 

  • P3 mit den Fahrern Renger, Tilke, Proczyk und Schneider
  • Einsatz mit einem Mercedes-Benz SLS AMG GT3
  • Nächstes Rennen bereits in einer Woche auf dem Red Bull Ring

 

Mit einem Erfolg konnte das Team HP Racing aus Österreich sein erstes 12-Stunden Rennen in dieser Saison abschließen. Den Piloten Reinhold Renger (DEU), Carsten Tilke (DEU), Hari Proczyk (AUT) und Bernd Schneider (DEU) sind während der gesamten Rennzeit keine gravierenden Fehler unterlaufen und der vom Team eingesetzte Mercedes-Benz SLS AMG GT3 lief durchgehend problemlos.

Weiterlesen

Doppelpodium für neues HP Racing – Team beim ADAC GT Masters

 

  • Erfolgreicher Einstand beim ADAC GT Masters in Oschersleben
  • Andreas Simonsen und Hari Proczyk teilen sich einen Mercedes-Benz SLS AMG GT3
  • Zwei dritte Plätze durch starke Teamleistung

 

Mit HP Racing hat der Österreicher Hari Proczyk in dieser Saison sein eigenes Team ins Rennen geschickt. Neben der geplanten Teilnahme an verschiedenen Langstreckenrennen und dem DMV-GTC Pokal hatte das Team am vergangenen Wochenende sein Debut beim ADAC GT Masters in Oschersleben (DEU) mit einem Mercedes-Benz SLS AMG GT3. Zur Verstärkung hat sich Proczyk den erfolgreichen Rennfahrer Andreas Simonsen aus Schweden ins Boot geholt, der mit dem SLS schon international Erfolge feiern konnte.

Weiterlesen

All Stars DMA Garage Gut LPM Pitbau Soprema VIRA